Lexikon


Bei einem unverschuldeten Autounfall (Haftpflichtschaden) sind die Abschleppkosten grundsätzlich vom Unfallverursacher (oder dessen Versicherung) zu ersetzen. Abschleppkosten zu einer Werkstatt Ihres Vertrauens, die räumlich nahe gelegen ist (bis ca. 100 km) sind zu erstatten. Weitere Strecken (z.B. im Urlaub) sind mit einem Rechtsbeistand zu besprechen und entsprechend geltend zu machen.

Abschleppkosten



Die Ausfallzeit beginnt bei noch fahrfähigen Fahrzeugen mit dem Beginn der Reparatur und endet mit dem Tag der Abholung vom Reparaturbetrieb. Bei nicht mehr fahrfähigen oder nicht mehr verkehrssicheren Fahrzeugen beginnt der Ausfallzeitraum dagegen bereits ab dem Unfallzeitpunkt. Bei Totalschäden und nicht mehr einsatzfähigem Unfallfahrzeug endet die unfallbedingte Ausfallzeit mit […]

Ausfallzeit



Für Auslagen wie z.B. Telefonkosten, Fahrkosten, die entstehen um seine Ansprüche rund um den Unfall ersetzt zu bekommen, hat sich eine pauschale Abrechnung eingebürgert. Man spricht in der heutigen Rechtsprechung von einer Auslagenpauschale, die Sie ohne Nachweis der tatsächlich entstandenen Kosten geltend machen können. Die Höhe dieser Pauschale schwankt je […]

Auslagenpauschale