Archive: Lexikon


Bei einem unverschuldeten Autounfall (Haftpflichtschaden) sind die Abschleppkosten grundsätzlich vom Unfallverursacher (oder dessen Versicherung) zu ersetzen. Abschleppkosten zu einer Werkstatt Ihres Vertrauens, die räumlich nahe gelegen ist (bis ca. 100 km) sind zu erstatten. Weitere Strecken (z.B. im Urlaub) sind mit einem Rechtsbeistand zu besprechen und entsprechend geltend zu machen.

Abschleppkosten



Die Ausfallzeit beginnt bei noch fahrfähigen Fahrzeugen mit dem Beginn der Reparatur und endet mit dem Tag der Abholung vom Reparaturbetrieb. Bei nicht mehr fahrfähigen oder nicht mehr verkehrssicheren Fahrzeugen beginnt der Ausfallzeitraum dagegen bereits ab dem Unfallzeitpunkt. Bei Totalschäden und nicht mehr einsatzfähigem Unfallfahrzeug endet die unfallbedingte Ausfallzeit mit […]

Ausfallzeit



Für Auslagen wie z.B. Telefonkosten, Fahrkosten, die entstehen um seine Ansprüche rund um den Unfall ersetzt zu bekommen, hat sich eine pauschale Abrechnung eingebürgert. Man spricht in der heutigen Rechtsprechung von einer Auslagenpauschale, die Sie ohne Nachweis der tatsächlich entstandenen Kosten geltend machen können. Die Höhe dieser Pauschale schwankt je […]

Auslagenpauschale


Bei Schäden, bei denen auch einen Nichtfachmann eindeutig einschätzten kann, dass die Reparaturkosten unter  750,00 EUR liegen werden, kann auf die Erstellung eines kompletten Schadensgutachten verzichtet werden. Um aber z. B. bei einem späteren Streitfall einen Beweis zu haben, oder bei neueren Fahrzeugen eine eventuelle Wertminderung auszuweisen, ist es sehr […]

Bagatellschaden




KFZ-Haftpflichtschadenfall Im KFZ-Haftpflichtschadenfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Unfallopfer gemäß § 249 BGB den Schaden zu ersetzen, den er unfallbedingt erlitten hat. Der Unfallgeschädigte ist so zu stellen, wie er stehen würde, wenn der Unfall nicht eingetreten wäre. Im KFZ-Haftpflichtschadenfall tritt Kraft Gesetzes an die Stelle des Schädigers die KFZ-Haftpflichtversicherung […]

Haftpflichtschaden


Teilkasko / Vollkasko Die Art und vor alllem der Umfang der Schadensregulierung bei einem selbstverschuldeten Unfall hängt im Wesentlichen von den Bedingungen des jeweiligen Versicherungsvertrages ab. Sie sind  in der Allgemeinen Bedingungen beschrieben. Bei der Kaskoversicherung unterscheidet man die sogenannte Vollkasko- und die Teilkaskoversicherung. Teilkasko: Bei Diebstahl des Fahrzeuges oder […]

Kaskoschaden


Wird bei einem Unfall ein Fahrzeug in der Weise beschädigt, dass der Geschädigte es für eine bestimmte Zeit nicht nutzen kann, so hat der Geschädigte Anspruch auf Ersatz der für ein Mietfahrzeug entstehenden Kosten – und zwar für die erforderliche Dauer der Reparatur bzw. Wiederbeschaffung. Der Gutachter gibt nur die […]

Mietfahrzeug



Wird bei einem Unfall ein Fahrzeug in der Weise beschädigt, dass der Geschädigte es für eine bestimmte Zeit nicht nutzen kann, obwohl er es gerne nutzen würde und auch nutzen könnte (Nutzungswille und Nutzungsmöglichkeit), so hat der Geschädigte einen Anspruch auf eine Nutzungsausfallentschädigung – und zwar für die (geschätzte oder […]

Nutzungsausfall-Entschädigung